H'ART-KunstEvens
H'ART                KunstEvents

 

 

AnRa Hilbert sind Trash-Art Künstler und wollen Bewusstsein schaffen, dass Müll und Abfall einen Wert haben.

 

"Wir wollen zeigen, wie künstlerisch wertvoll Abfall / Schrott, also Trash sein kann."

 

Trash-Art ist eine Kunstrichtung die nicht dem gängigen Schönheitsideal entspricht - jedoch für AnRa ideal ist um Kritik auszuüben, wie die global players mit unserer Erde umgehen.

 

Dafür exemplarisch ist die Anti-Kriegs eso & eco trash installation.

Kreativität frisst Krieg, die aus alltäglichen Gegenständen und scheinbar Wertlosem kreiert wurde. Der Betrachter sieht sich einer Vielzahl vielschichtiger und tiefsinniger Aussagen konfrontiert die er lange auf sich wirken lassen kann.

 

eso - Esoterik / eco - Ökonomie

 

Gemeinsam kämpfen AnRa für eine friedliche, kreative Welt, in der es keinen Platz für Gewalt und Unterdrückung gibt.

 

 

 

 

 

krea.frisst krieg (tafel 8 ) mixed media installation / 1,25m auf 3,6m detail / 2013

 

 

 

 

 

 

       

tausendundeinenackt.../ acryl, collage auf leinen / 20cm auf 50cm detail / 2013

 

kreativitaet frisst krieg (tafel 10 ) mixed media installation / 1m auf 2m detail / 2013

 

weltschlussverkauf / acryl, collage auf leinen / 60 auf 60 cm / 2013

 

 

 

 

 

kreativitaet frisst krieg / fassadenmalerei dietenberg

5.00 meter auf 10.00 meter / 2013

 

 

 

 

 

   

spuren im all ( antwort auf voyager ) / acryl auf tonträger / durchmesser 30cm / 2013

 

top secret/collage auf papier/durchmesser 30 2012

 

 

 

 

 

mixed media / 2012

 

 

 

 

 

   

Tafel 7 / mixed media / 2012

 

 Tafel 7 / mixed media / 2012

 

 Tafel 7 / mixed media / 2012

 

 

 

 

 

              

 

 

 

 

 

Codex ANRA / 2012

Acryl auf LW / 80 x 60 cm

 

Codex ANRA (Detail)

 

 

 

 

 

"Mach ma lecker Klone"

Zeitungskollage / 50 x 50 x 60 cm / 2010

 

 

 

 

 

             

Codex ANRA I

Tusche auf Bütten / 4 x 7 cm / 2010

 

Codex ANRA  II

Tusche auf Bütten / 4 x 7 cm / 2010

 

 

 

 

 

"Spiel mir das Lied vom Personalausweis"

Mixed Media / 50 x 30 x 20 cm / 2008

 

 

 

 

 

                               

"Trashcity"

Kartonkollage auf Holz / 80 x 120 cm / 2010

 

"o. Titel"

Tusche Zeichnung / 15 x 25 cm / 2008